Birnensorte

 

Rezepte

Obst

Gebackene Birne Madernassa

Zutaten

  • 4 Birnen
  • 4 Eiweiß
  • Liter trockener Weißwein
  • Zucker

Zubereitun

Einige El Zucker im Wein verrühren und die geschälten und in Scheiben geschnittenen Birnen hinzu geben. Alles langsam erhitzen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und 3 El Zucker unterheben. Sobald die Birnen gar sind und die Flüssigkeit aufgenommen haben, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Abwechselnd eine Schicht Birnen und Eischnee in eine gefettete Auflaufform füllen. Bei mäßiger Hitze backen.

Nachtische

Birnenkuchen

Zutaten (für 6 Personen)

  • 150 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • ein Ei
  • ein Eigelb
  • 8 Birnen Madernassa
  • Zimt
  • ein Stück Butter
  • etwas Milch
  • ein Tl Backpulver

Zubereitun

Mehl, 100 g Zucker, das Ei, das Eigelb, die Milch und das Backpulver zu einem Teig verkneten. Den Teig ausrollen und in eine gefettete und bemehlte Form geben. Die Birnen schälen und in Scheiben schneiden, auf den Teig geben und mit dem restlichen Zucker, etwa Zimt und etwas geschmolzener Butter bestreichen. Das Ganze bei mäßiger Hitze für etwa 30 min im vorgeheizten Ofen backen.

Schokoladenbirnen

Zutaten

  • 4 Birnen
  • ein Glas Rotwein
  • 125g dunkle Schokolade
  • Zucker
  • Butter
  • Fruchtgelatine

Zubereitung

Die Birnen schälen und in einem Topf mit dem Rotwein gemischt mit derselben Menge Wasser und reichlich Zucker kochen. Die Fruchtgelatine auf einen tiefen Teller geben und die Birnen darauf legen. Mit ihrer Kochflüssigkeit übergießen. Die Schokolade reiben und anschließend zusammen mit der Butter bei mäßiger Hitze schmelzen. Über die Birnen geben und die Speise nach Belieben warm oder kalt servieren.

Birnenkuchen mit Birnen Madernassa

Zutaten

  • 3 kg Birnen Madernassa
  • 4 Eier
  • 150 g zerkrümelte Amaretti
  • 100 g Schokoladenpulver
  • ein El Kakaopulver
  • 4 El Zucker
  • eine Zitrone
  • ein El Rum
  • Butter

Zubereitung

Die Birnen im Ofen backen, bis sie gar sind, und passieren. Das Kerngehäuse entfernen. Das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben und die Eier, die Amaretti, Schokoladen- und Kakaopulver, den Zucker, die geriebene Schale der Zitrone und nach Belieben Rum hinzu fügen.

Die Zutaten vermischen und den Teig in einer Backform auslegen. Gut verstreichen und kleine Butterstückchen hinzu geben.

Den Kuchen bei 180°C für etwa 50 min backen, bis der Kuchenrand sich von der Form löst.

Marmeladen

Marmelade aus Birnen Madernassa

Zutaten für 2 kg Marmelade:

  • 5 kg Birnen Madernassa
  • 400 g Zucker

Zubereitung

Die Birnen und in Stücke schneiden. In einen Behälter immer eine Schicht Birnen und eine Schicht Zucker geben, bis die Zutaten aufgebraucht sind.

Alles für 12 Stunden ziehen lassen und dann bei kleiner Hitze ohne zu rühren für 4 Stunden aufkochen. Die Marmelade vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Marmelade passieren und in vorbereitete Gläser mit hermetischem Verschluss geben. Für eine bessere Haltbarkeit ist es ratsam, der Marmelade eine Prise Salizylsäure hinzuzugeben.

Comunità Montana Valle Grana

Quelle:Comunità Montana Valle Grana.